Auflastung Ford Raptor 2023-

Die perfekte Lösung für mehr Nutzlast: Ford Raptor Auflastung ab 2023-

Hey Raptor-Fahrer,

du liebst deinen Ford Raptor, aber manchmal stößt du an die Grenzen der Nutzlast, vor allem wenn du mit viel Ausrüstung unterwegs bist? Wir haben die perfekte Lösung für dich – die Ford Raptor Auflastung auf 3,5 Tonnen!

Mehr Nutzlast, mehr Spaß: Das sind die Vorteile für dich

Mit unserer Ford Raptor Auflastung kannst du die zulässige Gesamtmasse auf beeindruckende 3,5 Tonnen erhöhen. Das bedeutet eine spürbare Steigerung der Nutzlast, die je nach Vollbetankung und Eigengewicht bis zu 830 kg betragen kann. Ideal für Offroad-Abenteuer mit viel Equipment!

Technische Details, die dich interessieren:

Die Hinterachslast wird von 1580 kg auf 2.100 kg erhöht, was für eine beeindruckende Stabilität und Performance sorgt. Im Lieferumfang sind zwei verstärkte Spiralfedern enthalten, die fachmännisch montiert werden sollten. Damit alles den Vorschriften entspricht, erhältst du ein TÜV Teilegutachten mit Fahrzeugtypgenehmigung e52007/460080*xxx.

So einfach bekommst du die Auflastung:

  1. Tätige deine Onlinebestellung.
  2. Übermittle uns deinen Zulassungsschein mit der Fahrgestellnummer.
  3. Das TÜV Teilegutachten wird mit den Federn für dein Fahrzeug ausgestellt.

Wichtiger Hinweis: Die richtige Rad-Reifenkombination

Für die Auflastung ist eine entsprechende Rad-Reifenkombination notwendig, die eine Traglast von mindestens 1050 kg pro Rad gewährleistet. So ist deine Ausrüstung sicher und stabil unterwegs!

Hier findest du passende Alufelgen die für die Auflastung benötigt werden:

*18″ RockstarII Alufelge ist per Einzelabnahme zu typisieren!

Für dich interessant, wenn:

  • Du ein begeisterter Offroad-Abenteurer bist.
  • Beim Camping gerne alles dabei hast.
  • Sportbegeistert bist und deine Ausrüstung sicher transportieren möchtest.

Mit unserer Ford Raptor Auflastung bringst du dein Fahrzeug auf das nächste Level und bist bereit für jedes Abenteuer. Wenn du Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, stehe ich dir gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Offroaden!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert